Kinderfeuerwehr in Frauenstein gegründet

Frn Kinderffw Itt Scheck

Schönes Ereignis am 25. Mai in Frauenstein: Am Feuerwehr-Depot Saydaer Straße gründete sich die Kinder-Feuerwehr der Silbermann-Stadt. Gut 20 Anmeldungen lagen dazu vor, und im Rahmen eines Tages der Offenen Tür wurde der Gründungsakt würdig vollzogen. Diese Veranstaltung habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen – der Nachwuchs von heute sind die Retter von morgen! Ordentlich Startkapital hatte ich mitgebracht – und die von Madeleine Erler betreute Kinder-Gruppe (5 bis 8 Jahre) gleich mal mit 300 Euro unterstützt.

In meiner kurzen Ansprache habe ich gleichzeitig betont, dass die neu aufgelegte Förderung der sächsischen Feuerwehren seitens des Freistaates eine der besten Entscheidungen des Landtages dieser Legislaturperiode war. Die Arbeit der Kameradinnen und Kameraden im und für den Ort kann gar nicht hoch genug gewürdigt werden – sie werden inzwischen zu allen möglichen Gefahrensituationen gerufen. Und da ist Ausbildung von der Pike auf ein ungeheures Erfahrungsplus. Der Kinder-Feuerwehr, ihren Betreuern sowie der bereits seit 1873 bestehenden Frauensteiner FFW viel Erfolg und stets Gut Wehr!